Tierfreunde Franz von Assisi Aurach e.V.

Sparkasse Ansbach

DE75 7655 0000 0008 8596 05

paypal: info@ tierfreunde-franz-von-assisi-aurach.de

Wir sind wegen Förderung des Tierschutzes durch Bescheinigung des Finanzamtes Ansbach,

St.Nr. 203/107/15213, vom 08.10.2019 als gemeinnützig anerkannt und sind berechtigt für Spenden und Mitgliedsbeiträge die entsprechenden Spendenbestätigungen auszustellen.

 

 

 

März 2021
Operation von SULTAN, zum zweiten Mal wurde er von unserem Patentierheim Refugio Desert Hearts Spain gerettet
Sultan und Staffie, Stafordshire Hündin, wurden vor einigen Jahren auf einer Verkehrsinsel außerhalb einer Ortschaft an einem Baum aufgehängt. So hoch, dass die Hunde nur noch mit den Hinterbeinen Kontakt zum Boden hatten. Wenn die Kraft nachlässt strangulieren sie sich. Es ist eine der grausamsten Martyrien die Hunden in Spanien angetan werden. Sozusagen in letzter Minute wurden sie von unserem Patentierheim gerettet
Sultan, der sanften Riese, musste gestern operiert werden.
Es wurden ihm insgesamt drei Tumore entfernt.
Einer saß direkt neben dem Auge, die beiden anderen am Bauch. Sie waren sehr groß, aber laut der Tierärztin wahrscheinlich nicht bösartig!
Sultan sitzt seit 2013 im Tierheim, er hat die ganzen Jahre noch nie auch nur eine einzige Anfrage bekommen.
Aber für Sultan ist wohl das Refugio zu seinem Zuhause geworden. Im letzten Jahr musste seine Freundin Staffie, mit der er all die Jahre zusammenlebte, über die Regenbogenbrücke gehen. Sultan hat sehr um Staffie getrauert, so kamen sie doch zusammen ins Refugio.
Seit etwa 3 Monaten ist er wieder fröhlicher geworden, im Freigelände oder beim Spazierengehen spielt er wieder (fast) wie ein junger Hund. Fressen und auf das Refugio aufpassen, gefällt ihm auch sehr gut.
Durch die Operation hat er jetzt die Möglichkeit bekommen, noch ein paar schöne Jahre zu erleben und wer weiß, vielleicht findet er doch noch sein eigenes Zuhause. Sultan dürfte jetzt etwa 10 oder 11 Jahre alt sein.
Ohne finanzielle Unterstützung wäre diese Operation kaum möglich gewesen. Wir möchten deshalb den Erlös aus unserer Osterversteigerung in Höhe von 293 Euro dem sanften Riesen Sultan spenden. Das reicht bei weitem nicht für die Kosten, aber vielleicht möchte noch jemand helfen und für die Operation etwas dazuschießen.
Tierfreunde Franz von Assisi Aurach e.V.
Sparkasse Ansbach
DE75 7655 0000 0008 8596 05
oder paypal: tierfreunde-franz-von-assisi-aurach.de (bitte als Freund überweisen, wegen den Kosten)
Verwendungszweck "OP Sultan"
Als gemeinnützig anerkannter Verein sind wir berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen.
Sultan sagt schon mal herzlichen Dank und wir wünschen ihm gute Besserung und alles, alles Gute. Er hat es wirklich verdient.
Anja Springer, Michèle Stehlik und 10 weitere Personen
7 Kommentare
5 Mal geteilt
Gefällt mir
Kommentieren
Teilen

Herzlichen Dank und ein dickes Lob für das große Engagement der Studenten der Fachhochschule Ansbach für ihre tolle Kampagne. Sie gehen mit gutem Beispiel voran und geben den Tieren eine Stimme.
Hier die eigenen Zeilen von der tollen Truppe:
Wir sechs Studenten der FH Ansbach, haben eine Social Media Kampagne gestartet, um hilfsbedürftigen Tieren zu helfen. Dabei konnten wir mit Hilfe unserer Community 173€ Spenden sammeln, die wir sehr gerne an die Tierfreunde in Aurach übergeben. Wir sind sehr dankbar für das tolle Engagement der Tierschutzvereine, daher ist es auch für uns eine große Freude sie dabei etwas unterstützen zu können.“
Liebe IMPFPATEN gesucht
(unglaubliche 1240,-- Euro kamen bei dem Facebook-Spendenaufruf zusammen. Vielen, vielen Dank.)
Mama Faith und ihre sieben kleinen Babys bitten um Hilfe. (geboren am 04.01.21)
Faith wurde nur 10 Meter neben einer Autobahn in einer Art Höhle mit ihren gerade geborenen Babys von einer Spanierin entdeckt, die sofort unser Patentierheim Refugio Desert Hearts Spain informierte.
Mama Faith musste spüren, dass Marina von unserem Patentierheim Refugio Desert Hearts Spain ihr und ihren Babys helfen wird und ließ zu, dass die Babys in einen Korb gesetzt wurden. Als der Korb im Auto eingeladen war, sprang Faith sofort zu ihren Babys hinein und somit war Faith, welche bereits sehr abgemagert war und ihre Babys in Sicherheit.
Wir sagen schon mal Dankeschön.
Die Kosten: (jeder Welpe benötigt 4 Impfungen)
25,00 Euro - Impfpatenschaft für eine Impfung
12,50 Euro - Teilimpfpatenschaft für eine Impfung
5,00 Euro - Wurmtablette für eine Entwurmung
10,00 Euro - Unterstützung bei der Kastration von Mama Faith
Wenn ihr den kleinen Fellchen mit einer ganzen bzw. halben Impfung oder Entwurmung zu einem guten Start ins Leben verhelfen möchtet, könnt ihr den entsprechenden Betrag mit der Angabe des Welpennamen und der gewünschten Hilfsart, z. B. „Teilimpfpatenschaft“, „Impfpatenschaft“ oder „Entwurmung“ entweder
per Paypal an info@tierfreunde-franz-von-assisi-aurach.de
oder auf das Konto der Tierfreunde Franz von Assisi Aurach e.V. bei der Sparkasse Ansbach
Nr. DE 75 7655 0000 0008 8596 05 überweisen.
Damit man sieht, welcher Welpe schon viel oder wenig Unterstützung erhalten hat, werden wir dies unter jedem Foto auflisten.
Bei Überweisung über Paypal bitte die Funktion für Freunde wählen, sonst werden uns Gebühren abgezogen.
Die Sieben auf einen Streich und Mama Faith sagen ganz herzlichen Dank für eure Hilfe.

Hurra, unser Ziel "wir füllen Näpfe" wurde erreicht. 1000 kg Trockenfutter und noch etwas Dosenfutter wurde unserem Patentierheim Refugio Desert Hearts Spain  gespendet. Das ist der Hammer ;-) , vielen, vielen Dank. 

 Futterspenden: 540 kg noch benötigt: 460 kg

Stand: 11.12.2020 , 7.45 Uhr. Die nächsten 40 kg sind gespendet, wir schaffen das 🙂 Herzlichen Dank.
Futterspenden: 244 kg noch benötigt: 756 kg
Stand: 10.12.2020 , 7.20 Uhr. Das erste Viertel ist fast geschafft. Vielen Dank, dass ihr uns so toll unterstützt.🙂

 

Wir füllen zu Weihnachten die NÄPFE !

Bescherung für die Hunde von unserem Patentierheim Refugio Desert Hearts Spain

1000 kg Trockenfutter sollen bis Weihnachten bei unserem Patentierheim eintreffen.  Das Futter wird vor Ort von einem Händler geliefert, dadurch können enorme Versandkosten gespart werden.

Jeden Monat werden 50 Säcke Trockenfutter á 20 kg sowie ca. 120 Dosen Nassfutter 850 g und 4 bis 6 Säcke Spezialfutter für die 60 Hunde benötigt. Eine unvorstellbare Menge und genauso unvorstellbar sind die Kosten, die jeden Monat allein für das Futter anfallen.

Wir wollen, dass die Näpfe zu Weihnachten voll sind.

Wer hilft uns dieses Ziel zu erreichen?

1 kg Trockenfutter kostet 1 Euro.

Ihr könnt nun selbst bestimmen, mit wie vielen Kilos ihr helfen möchtet.

Bankverbindung:

Tierfreunde Franz von Assisi Aurach e.V.

Sparkasse Ansbach

DE75 7655 0000 0008 8596 05

Verwendungszweck: „wir füllen Näpfe“

Paypal: info@tierfreunde-franz-von-assisi-aurach.de

Bitte wegen den Kosten als Freunde überweisen.

 

Die Hunde vom Refugio Desert Hearts Spain sagen DANKE und freuen sich schon auf ihr Futter.

Spenden

 

 

Wir sind immer auf der Suche nach brauchbaren Dingen, die wir am Flohmarkt zu Gunsten der Tierhilfe wieder verkaufen können. Wer also Möbel, Geschirr , funktionstüchtige Elektrogeräte, Bücher uvm. zuhause hat, die er/ sie nicht mehr benötigt, denkt an uns. Meldet euch einfach bei uns. Gerne holen wir die Sachen auch ab. 

Wir sind natürlich auch glücklich über jede finanzielle Unterstützung. Wer uns etwas spenden möchte, kann seine Spende gerne auf unser Konto bei der Sparkasse Aurach überweisen.

IBAN: DE75 7655 0000 0008 8596 05     BIC: BYLADEM1ANS

Paypal: info@tierfreunde-franz-von-assisi-aurach.de

 

 

Wir danken schon jetzt für eure Unterstützung.